Webseite

Direct Offer, Inc. („Unternehmen“ oder „Wir“) respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, diese durch die Einhaltung dieser Richtlinie zu schützen.

Diese Richtlinie beschreibt die Arten von Informationen, die wir möglicherweise von Ihnen sammeln oder die Sie möglicherweise bereitstellen, wenn Sie die Websites DirectOffer.com, doaudiotours.com, DirectOffer.net und DirectOffer.io, DirectOffer.eu, DirectOffer.ie, DirectOffer.es besuchen. DirectOffer.es, DirectOffer.fr, Direct Offer.ie, Directoffer.info, Directoffer.mobi, DirectOffer.org, DirectOffer.uk, DirectOffer.biz, DirectOffers.fr (unsere „Website“) und unsere Praktiken zum Sammeln, Verwenden, die Pflege, den Schutz und die Offenlegung dieser Informationen.

Diese Richtlinie gilt für die von uns erfassten Informationen:

  • Auf dieser Website-Anwendung.
  • Auf unserer mobilen Anwendung.
  • In E-Mails, Textnachrichten und anderen elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und diesen Anwendungen.
  • Über mobile und Desktop-Anwendungen, die Sie von dieser Website herunterladen und die eine dedizierte, nicht browserbasierte Interaktion zwischen Ihnen und dieser Website ermöglichen. 
  • Wenn Sie mit unserer Werbung und Anwendungen auf Websites und Diensten Dritter interagieren, sofern diese Anwendungen oder Werbung Links zu dieser Richtlinie enthalten.

Sie gilt nicht für Informationen, die gesammelt werden von:

  • Uns offline oder auf andere Weise, einschließlich auf jeder anderen vom Unternehmen betriebenen Website oder auf Links zu Produkten, Dienstleistungen und Websites Dritter sowie auf Materialien, die von Dritten bereitgestellt werden, und kann Funktionen umfassen, die die Verbreitung Ihrer Benutzermaterialien ermöglichen oder Ihre persönlichen Daten (zusammen Ihre „Benutzerinformationen“) an Dritte weitergeben, die nicht unter der Kontrolle von Direct Offer stehen (jeweils ein „Drittanbieter“). Drittanbieter sind für ihre Dienste allein verantwortlich. (einschließlich unserer verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften); oder
  • Alle Dritten (einschließlich unserer verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften), auch über Anwendungen oder Inhalte (einschließlich Werbung), die möglicherweise auf die Anwendungen verlinken oder von diesen aus zugänglich sind.

Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, um unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf Ihre Daten und den Umgang mit ihnen zu verstehen. Wenn Sie mit unseren Richtlinien und Praktiken nicht einverstanden sind, haben Sie die Wahl, unsere Website nicht zu nutzen. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung dieser Website stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu. Diese Richtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern (siehe Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie). Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Website, nachdem wir Änderungen vorgenommen haben, gilt als Zustimmung zu diesen Änderungen. Bitte überprüfen Sie die Richtlinie daher regelmäßig auf Aktualisierungen.

Kinder unter 18 Jahren

Unsere Website ist nicht für Kinder unter 18 Jahren bestimmt. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, dürfen Sie diese Website oder ihre Funktionen nicht nutzen oder Informationen bereitstellen, sich nicht auf der Website registrieren, keine Einkäufe über die Website tätigen oder irgendetwas davon verwenden die interaktiven oder öffentlichen Kommentarfunktionen dieser Website nutzen oder uns Informationen über sich selbst zur Verfügung stellen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder eines beliebigen von Ihnen verwendeten Bildschirmnamens oder Benutzernamens. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 16 Jahren gesammelt oder erhalten haben, ohne die Zustimmung der Eltern zu überprüfen, werden wir diese Daten löschen. Wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 16 Jahren haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter admin@directoffer.com.

Einwohner Kaliforniens unter 16 Jahren haben möglicherweise zusätzliche Rechte hinsichtlich der Erhebung und des Verkaufs ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen finden Sie unter „Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien“.

Informationen, die wir über Sie sammeln und wie wir sie sammeln

Wir sammeln verschiedene Arten von Informationen von und über Benutzer unserer Website, einschließlich Informationen:

  • Mithilfe derer Sie persönlich identifiziert werden können, beispielsweise Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder eine andere Kennung, über die Sie online oder offline kontaktiert werden können („personenbezogene Daten“);
  • Dabei handelt es sich um Sie, Sie werden jedoch nicht individuell identifiziert, wie z. B. geografischer Standort, Direktnachrichten, Antwortzeiten für Direktnachrichten, Hypothekeninteressen, relevante Dienste Dritter, Hypothekenqualifikationsstatus und Online-Verhaltensmuster und/oder
  • Über Ihre Internetverbindung, die Ausrüstung, die Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden, und Nutzungsdetails.

Wir sammeln diese Informationen:

  • Direkt von Ihnen, wenn Sie es uns zur Verfügung stellen.
  • Automatisch, während Sie durch die Website navigieren. Zu den automatisch erfassten Informationen können Nutzungsdetails, IP-Adressen und über Cookies, Web-Beacons und andere Tracking-Technologien erfasste Informationen gehören.
  • Von Dritten, zum Beispiel unseren Geschäftspartnern.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Zu den Informationen, die wir auf oder über unsere Website und mobilen Anwendungen sammeln, können gehören:

  • Informationen, die Sie durch das Ausfüllen von Formularen auf unserer Website bereitstellen. Dazu gehören Informationen, die zum Zeitpunkt der Registrierung für die Nutzung unserer Website, des Abonnements unseres Dienstes, der Veröffentlichung von Material oder der Anforderung weiterer Dienste bereitgestellt werden. Wir können Sie auch um Informationen bitten, wenn Sie an einem von uns gesponserten Wettbewerb oder einer Werbeaktion teilnehmen und wenn Sie ein Problem mit unseren Anwendungen melden.
  • Aufzeichnungen und Kopien Ihrer Korrespondenz (einschließlich E-Mail-Adressen), wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.
  • Ihre Antworten auf Umfragen, um deren Teilnahme wir Sie möglicherweise zu Forschungszwecken bitten.
  • Einzelheiten zu Transaktionen, die Sie über unsere Website und Anwendungen durchführen, sowie zur Ausführung Ihrer Bestellungen. Möglicherweise müssen Sie Finanzinformationen angeben, bevor Sie eine Bestellung über unsere Website aufgeben.
  • Ihre Suchanfragen auf der Website und in mobilen Anwendungen

Sie können auch Informationen bereitstellen, die in öffentlichen Bereichen der Website veröffentlicht oder angezeigt (im Folgenden „veröffentlicht“) oder an andere Benutzer der Website oder Dritte übermittelt werden sollen (zusammen „Benutzerbeiträge“). Ihre Benutzerbeiträge werden auf eigenes Risiko veröffentlicht und an andere weitergegeben. Obwohl wir den Zugriff auf bestimmte Seiten beschränken, beachten Sie bitte, dass keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt oder undurchdringlich sind. Darüber hinaus können wir die Aktionen anderer Benutzer der Website, mit denen Sie Ihre Benutzerbeiträge teilen möchten, nicht kontrollieren. Daher können und können wir nicht garantieren, dass Ihre Benutzerbeiträge nicht von Unbefugten eingesehen werden.

Informationen, die wir durch automatische Datenerfassungstechnologien sammeln

Während Sie durch unsere Website navigieren und mit ihr interagieren, verwenden wir möglicherweise automatische Datenerfassungstechnologien, um bestimmte Informationen über Ihre Geräte, Browsing-Aktionen und -Muster zu sammeln, darunter:

  • Details zu Ihren Besuchen auf unserer Website, einschließlich Verkehrsdaten, Standortdaten, Protokolle und andere Kommunikationsdaten sowie die Ressourcen, auf die Sie auf der Website zugreifen und diese nutzen.
  • Informationen über Ihren Computer und Ihre Internetverbindung, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Betriebssystems und Ihres Browsertyps.

Wir können diese Technologien auch verwenden, um Informationen über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und auf Websites Dritter oder anderen Online-Diensten zu sammeln (Verhaltensverfolgung). Um die Verhaltensverfolgung auf dieser Website zu deaktivieren, senden Sie eine E-Mail admin@directoffer.com.

Die von uns automatisch erfassten Informationen umfassen möglicherweise nur statistische Daten und keine personenbezogenen Daten, wir können sie jedoch speichern oder mit personenbezogenen Daten verknüpfen, die wir auf andere Weise erfassen oder von Dritten oder unseren Anwendungen erhalten. Es hilft uns, unsere Website zu verbessern und einen besseren und persönlicheren Service bereitzustellen, indem es uns unter anderem ermöglicht:

  • Schätzen Sie die Größe unseres Publikums und unsere Nutzungsmuster.
    Speichern Sie Informationen über Ihre Präferenzen, damit wir unsere Website an Ihre individuellen Interessen anpassen können.
  • Beschleunigen Sie Ihre Suche.
    Wir erkennen Sie wieder, wenn Sie zu unserer Website und unseren mobilen Anwendungen zurückkehren.

Zu den Technologien, die wir für diese automatische Datenerfassung verwenden, können gehören:

  • Cookies (oder Browser-Cookies). Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Sie können die Annahme von Browser-Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser aktivieren. Wenn Sie diese Einstellung wählen, können Sie jedoch möglicherweise nicht auf bestimmte Teile unserer Website zugreifen. Sofern Sie Ihren Browser nicht so eingestellt haben, dass er Cookies ablehnt, gibt unser System Cookies aus, wenn Sie Ihren Browser auf unsere Website leiten.
  • Flash-Cookies. Bestimmte Funktionen unserer Website können lokal gespeicherte Objekte (oder Flash-Cookies) verwenden, um Informationen über Ihre Präferenzen und Ihre Navigation zu, von und auf unserer Website zu sammeln und zu speichern. Flash-Cookies werden nicht von denselben Browsereinstellungen verwaltet wie Browser-Cookies. Informationen zum Verwalten Ihrer Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen für Flash-Cookies finden Sie unter „Optionen darüber, wie wir Ihre Daten verwenden und offenlegen“.
  • Web-Beacons. Seiten unserer Website und unserer E-Mails können kleine elektronische Dateien enthalten, die als Web-Beacons bekannt sind (auch als Clear GIFs, Pixel-Tags und Single-Pixel-GIFs bezeichnet), die es dem Unternehmen beispielsweise ermöglichen, Benutzer zu zählen, die diese Seiten besucht haben oder eine E-Mail geöffnet haben und für andere damit verbundene Website-Statistiken (zum Beispiel die Aufzeichnung der Beliebtheit bestimmter Website-Inhalte und die Überprüfung der System- und Serverintegrität).

Wir erfassen personenbezogene Daten nicht automatisch, aber wir können diese Daten mit personenbezogenen Daten über Sie verknüpfen, die wir aus anderen Quellen erfassen oder die Sie uns zur Verfügung stellen.

Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien durch Dritte

Einige Inhalte oder Anwendungen, einschließlich Werbung, auf der Website werden von Dritten bereitgestellt, darunter Werbetreibende, Werbenetzwerke und Server, Inhaltsanbieter und Anwendungsanbieter. Diese Dritten können Cookies allein oder in Verbindung mit Web-Beacons oder anderen Tracking-Technologien verwenden, um Informationen über Sie zu sammeln, wenn Sie unsere Website nutzen. Die von ihnen gesammelten Informationen können mit Ihren persönlichen Daten verknüpft werden oder sie können Informationen, einschließlich persönlicher Informationen, über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und auf verschiedenen Websites und anderen Online-Diensten sammeln. Sie können diese Informationen verwenden, um Ihnen interessenbasierte (verhaltensbezogene) Werbung oder andere zielgerichtete Inhalte bereitzustellen.

Wir haben keine Kontrolle über die Tracking-Technologien dieser Drittanbieter oder deren Verwendung. Bei Fragen zu einer Anzeige oder anderen zielgerichteten Inhalten sollten Sie sich direkt an den verantwortlichen Anbieter wenden. Informationen darüber, wie Sie den Erhalt gezielter Werbung von vielen Anbietern ablehnen können, finden Sie unter „Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Art und Weise, wie wir Ihre Daten verwenden und offenlegen“.

Wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir verwenden Informationen, die wir über Sie sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich aller personenbezogenen Daten:

  • Um Ihnen unsere Website und deren Inhalte zu präsentieren.
  • Um Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie von uns anfordern.
  • Um jeden anderen Zweck zu erfüllen, für den Sie es bereitstellen.
  • Um Ihnen Benachrichtigungen zu Ihrem Konto oder Abonnement zukommen zu lassen, einschließlich Ablauf- und Verlängerungsbenachrichtigungen.
  • Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen und Durchsetzung unserer Rechte aus allen zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen, einschließlich der Abrechnung und des Inkassos.
  • Um Sie über Änderungen an unserer Website oder an Produkten oder Dienstleistungen zu informieren, die wir über diese Website anbieten oder bereitstellen.
  • Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen auf unserer Website und in mobilen Anwendungen zu ermöglichen.
  • Auf andere Weise können wir beschreiben, wann Sie die Informationen bereitstellen.
  • Für jeden anderen Zweck mit Ihrer Zustimmung.

Wir können die von Ihnen gesammelten Informationen verwenden, um den Zielgruppen unserer Werbetreibenden Werbung anzuzeigen. Auch wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken nicht ohne Ihre Einwilligung weitergeben, kann der Werbetreibende davon ausgehen, dass Sie seine Zielkriterien erfüllen, wenn Sie auf eine Anzeige klicken oder anderweitig mit ihr interagieren.

Offenlegung Ihrer Informationen

Wir können aggregierte Informationen über unsere Benutzer und Informationen, die keine Einzelpersonen identifizieren, ohne Einschränkung offenlegen.

Wir können personenbezogene Daten offenlegen, die wir sammeln oder die Sie wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben bereitstellen:

  • An unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen.
  • An Auftragnehmer, Dienstleister und andere Dritte, die wir zur Unterstützung unseres Geschäfts einsetzen und die durch vertragliche Verpflichtungen dazu verpflichtet sind, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und sie nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie ihnen offenlegen.
  • An einen Käufer oder anderen Nachfolger im Falle einer Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Umstrukturierung, Auflösung oder eines anderen Verkaufs oder einer Übertragung einiger oder aller Vermögenswerte von Direct Offer, sei es als Unternehmensfortführung oder im Rahmen einer Insolvenz, Liquidation oder Ähnlichem Verfahren, bei dem von Direct Offer, Inc. gespeicherte personenbezogene Daten über unsere Website- und App-Benutzer zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.
  • An Dritte, um deren Produkte oder Dienstleistungen an Sie zu vermarkten, wenn Sie dieser Offenlegung zugestimmt bzw. nicht widersprochen haben. Wir verpflichten diese Dritten vertraglich, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und sie nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie ihnen offenlegen. Weitere Informationen finden Sie unter „Wahlmöglichkeiten darüber, wie wir Ihre Daten verwenden und offenlegen“.
  • Um den Zweck zu erfüllen, für den Sie es bereitstellen. Wenn Sie uns beispielsweise eine E-Mail-Adresse geben, um die Funktion „E-Mail an einen Freund senden“ auf unserer Website und in unseren mobilen Anwendungen zu nutzen, übermitteln wir den Inhalt dieser E-Mail und Ihre E-Mail-Adresse an die Empfänger.
  • Für jeden anderen Zweck, den wir bei der Bereitstellung der Informationen offenlegen.
  • Mit Ihrer Zustimmung. 

Wir können Ihre persönlichen Daten auch weitergeben:

  • Um Gerichtsbeschlüssen, Gesetzen oder rechtlichen Verfahren nachzukommen, einschließlich der Reaktion auf behördliche oder behördliche Anfragen.
  • Zur Durchsetzung oder Anwendung unserer Nutzungsbedingungen https://www.directoffer.com/terms-of-use und anderer Vereinbarungen, auch für Abrechnungs- und Inkassozwecke.
  • Wenn wir glauben, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Direct Offer, Inc., unseren Kunden oder anderen zu schützen. Dazu gehört der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke der Betrugsprävention und Kreditrisikominderung.

Wahlmöglichkeiten darüber, wie wir Ihre Daten verwenden und offenlegen

Wir sind bestrebt, Ihnen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der personenbezogenen Daten zu bieten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir haben Mechanismen geschaffen, um Ihnen die folgende Kontrolle über Ihre Daten zu ermöglichen:

  • Tracking-Technologien und Werbung. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Cookies gesendet werden. Um zu erfahren, wie Sie Ihre Flash-Cookie-Einstellungen verwalten können, besuchen Sie die Seite mit den Flash-Player-Einstellungen auf der Website von Adobe. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website dann möglicherweise nicht zugänglich sind oder nicht ordnungsgemäß funktionieren.
  • Weitergabe Ihrer Daten zur Werbung Dritter. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbezwecken an nicht verbundene oder nicht bevollmächtigte Dritte weitergeben, können Sie sich abmelden, indem Sie sich auf der Website oder in mobilen Anwendungen anmelden und Ihre Benutzereinstellungen in Ihrem Kontoprofil anpassen oder uns eine E-Mail senden E-Mail mit Ihrem Anliegen an admin@DirectOffer.com.
  • Werbeangebote des Unternehmens. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Kontaktinformationen vom Unternehmen zur Werbung für unsere eigenen Produkte oder Dienstleistungen oder die von Dritten verwendet werden, können Sie sich abmelden, indem Sie sich auf der Website oder in mobilen Anwendungen anmelden und Ihre Benutzereinstellungen in Ihrem Kontoprofil anpassen, indem Sie die Option aktivieren oder indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen deaktivieren oder uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an Admin@DirectOffer.com senden. Wenn wir Ihnen eine Werbe-E-Mail gesendet haben, können Sie uns eine Antwort-E-Mail mit der Bitte senden, von zukünftigen E-Mail-Verteilungen ausgeschlossen zu werden. Dieses Opt-out gilt nicht für Informationen, die dem Unternehmen im Rahmen eines Produktkaufs, einer Garantieregistrierung, einer Produktserviceerfahrung oder anderer Transaktionen zur Verfügung gestellt werden.
  • Gezielte Werbung. Wenn Sie nicht möchten, dass wir die von uns gesammelten oder von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen verwenden, um Werbung entsprechend den Zielgruppenpräferenzen unserer Werbetreibenden zu schalten, können Sie sich über die Opt-out-Methode auf der Website und in mobilen Anwendungen abmelden. Damit diese Abmeldung funktioniert, muss Ihr Browser so eingestellt sein, dass er alle Browser-Cookies akzeptiert.
  • Zusätzliche Bedingungen für Dienste Dritter. Bestimmte Aspekte der Dienste umfassen Tools von Drittanbietern, die zusätzlichen Bedingungen Dritter unterliegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die folgenden:
  • Windows Live Virtual Earth. Windows Live Virtual Earth-Bilder werden von der Microsoft Corporation bereitgestellt und die Nutzung unterliegt den Microsoft MapPoint-Nutzungsbedingungen, die unter verfügbar sind http://www.microsoft.com/maps/assets/docs/terms.aspx.
  • Google Maps. Einige der Dienste implementieren den Webkartendienst Google Maps. Ihre Nutzung von Google Maps unterliegt den Nutzungsbedingungen von Google, verfügbar unter http://www.google.com/intl/en_us/help/terms_maps.html, und der Datenschutzrichtlinie von Google, verfügbar unter https://www.google.com/intl/ALL/policies/privacy/index.html.
  • Streifen. Bei einigen Diensten können Sie Stripe Connect verwenden, um Zahlungen an andere Benutzer zu tätigen. Möglicherweise fallen zusätzliche Bearbeitungs- oder Antragsgebühren an, die bei der Verbindung mit Stripe angegeben werden. Ihre Nutzung von Stripe unterliegt der Stripe Connected Account-Vereinbarung, verfügbar unter https://stripe.com/us/connect-account/legal. Darüber hinaus erklären Sie sich durch die Nutzung von Stripe damit einverstanden, Stripe (und die Dienste im Allgemeinen) nicht für verbotene Geschäftszwecke zu nutzen, wie unter aufgeführt https://stripe.com/us/prohibited-businesses.

Wir haben keine Kontrolle über die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten durch Dritte, um interessenbezogene Werbung zu schalten. Diese Dritten bieten Ihnen jedoch möglicherweise die Möglichkeit, sich dafür zu entscheiden, dass Ihre Daten nicht auf diese Weise erfasst oder verwendet werden. Sie können den Erhalt gezielter Werbung von Mitgliedern der Network Advertising Initiative („NAI“) auf der Website der NAI ablehnen.

Einwohner Kaliforniens haben möglicherweise zusätzliche Rechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf personenbezogene Daten. Weitere Informationen finden Sie unter „Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien“.

Zugriff auf und Korrektur Ihrer Informationen

Sie können Ihre persönlichen Daten überprüfen und ändern, indem Sie sich auf der Website anmelden und die Profilseite Ihres Kontos besuchen.

Sie können uns auch eine E-Mail an Admin@DirectOffer.com senden, um den Zugriff auf die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten sowie deren Berichtigung oder Löschung anzufordern. Wir können Ihre persönlichen Daten nur löschen, indem wir auch Ihr Benutzerkonto löschen. Wir können einem Antrag auf Änderung von Informationen möglicherweise nicht nachkommen, wenn wir glauben, dass die Änderung gegen ein Gesetz oder eine gesetzliche Anforderung verstoßen würde oder dazu führen würde, dass die Informationen falsch sind.

Wenn Sie Ihre Benutzerbeiträge von der Website und den mobilen Anwendungen löschen, bleiben möglicherweise Kopien Ihrer Benutzerbeiträge auf zwischengespeicherten und archivierten Seiten sichtbar oder wurden möglicherweise von anderen Benutzern mobiler Anwendungen der Website kopiert oder gespeichert. Der ordnungsgemäße Zugriff und die ordnungsgemäße Nutzung der auf der Website bereitgestellten Informationen, einschließlich Benutzerbeiträge, unterliegen unseren Nutzungsbedingungen https://www.directoffer.com/terms-of-use.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, kann Ihnen das kalifornische Recht zusätzliche Rechte hinsichtlich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einräumen. Um mehr über Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien zu erfahren, besuchen Sie [HYPERLINK ZUR CCPA-Datenschutzerklärung für Einwohner Kaliforniens].

Das kalifornische „Shine the Light“-Gesetz (Civil Code Section § 1798.83) erlaubt Benutzern unserer App, die in Kalifornien ansässig sind, bestimmte Informationen bezüglich unserer Offenlegung personenbezogener Daten an Dritte für deren Direktmarketingzwecke anzufordern.

Um eine solche Anfrage zu stellen, senden Sie bitte eine E-Mail an Admin@DirectOffer.com oder schreiben Sie uns an: 

Direktangebot, Inc.
2817 West End Avenue, Ste. 126, #228
Nashville, TN 37203-1435

Datensicherheit

Wir haben Maßnahmen implementiert, um Ihre persönlichen Daten vor versehentlichem Verlust und vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung, Änderung und Offenlegung zu schützen. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern hinter Firewalls gespeichert. Alle Zahlungstransaktionen und Stripe werden derzeit mithilfe der SSL-Technologie verschlüsselt.

Die Sicherheit Ihrer Daten hängt auch von Ihnen ab. Wenn wir Ihnen ein Passwort für den Zugriff auf bestimmte Teile unserer Website gegeben haben (oder Sie es gewählt haben), sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, Ihr Passwort niemandem mitzuteilen. Wir bitten Sie dringend, bei der Weitergabe von Informationen in öffentlichen Bereichen der Website und in mobilen Anwendungen wie Message Boards vorsichtig zu sein. Die Informationen, die Sie in öffentlichen Bereichen teilen, können von jedem Benutzer der Website und der mobilen Anwendungen eingesehen werden.

Leider ist die Übertragung von Informationen im Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Website übermittelten persönlichen Daten nicht garantieren. Die Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Wir sind nicht verantwortlich für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen auf der Website.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Es ist unsere Politik, alle Änderungen, die wir an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, auf dieser Seite zu veröffentlichen, mit einem Hinweis, dass die Datenschutzrichtlinie auf der Homepage der Website aktualisiert wurde. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir mit den persönlichen Daten unserer Benutzer umgehen, benachrichtigen wir Sie per E-Mail an die in Ihrem Konto angegebene primäre E-Mail-Adresse und durch einen Hinweis auf der Homepage der Website oder in mobilen Anwendungen. Das Datum der letzten Überarbeitung der Datenschutzrichtlinie ist oben auf der Seite angegeben. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass wir über eine aktuelle, aktive und zustellbare E-Mail-Adresse für Sie verfügen, und unsere Website und diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu besuchen, um zu prüfen, ob sich Änderungen ergeben.

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Datenschutzpraktiken stellen möchten, kontaktieren Sie uns unter: Admin@DirectOffer.com

Direktangebot, Inc.
620 Monroe St.
Nashville, TN 37208

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen